Fußball :: EURO 2021

LIVE BEI UNS IN DER SPORTSBAR

Die Fußball-Europameisterschaft ist aufgrund der Corona-Pandemie verschoben, am 11. Juni 2021 startet die EM in Rom. Die Paarungen und Termine im Überblick.

 

Zum 60-jährigen Bestehen sollte die Fußball-Europameisterschaft ursprünglich im Sommer 2020 stattfinden - doch die Corona-Pandemie zwang die Uefa am 17. März 2020 dazu, die Endrunde um ein Jahr zu verschieben. Somit beginnt in Rom am 11. Juni 2021 die Fußball-EM mit der Partie Türkei gegen Italien.

Die EM-Gruppen im Überblick

An der Euro 2021 nehmen 24 Mannschaften teil; Ziel ist das Wembley-Stadion in London, in dem am 11. Juli 2021 das Finale stattfinden soll. Mit Finnland und Nordmazedonien gibt es zwei Neulinge bei einer EM-Endrunde.

  • Gruppe A: Italien, Schweiz, Türkei, Wales
  • Gruppe B: Belgien, Russland, Dänemark, Finnland
  • Gruppe C: Niederlande, Ukraine, Österreich, Nordmazedonien
  • Gruppe D: England, Kroatien, Tschechien, Schottland
  • Gruppe E: Spanien, Polen, Schweden, Slowakei
  • Gruppe F: Deutschland, Frankreich, Portugal, Ungarn

In welchen Städten findet die EM 2021 statt?

Die Vorrunde der Euro 2021 soll in 11 Städten in ganz Europa ausgetragen werden. Die Spielorte sind:

  • Gruppe A: Rom und Baku
  • Gruppe B: Kopenhagen und St. Petersburg
  • Gruppe C: Amsterdam und Bukarest
  • Gruppe D: London und Glasgow
  • Gruppe E: Sevilla und St. Petersburg
  • Gruppe F: München und Budapest

aktueller Spielplan der EM 2021

orginal

Zurück