Formel1 :: GP von Spanien

LIVE bei uns in der Sportsbar...

Circuit de Barcelona-Catalunya, Montmeló
Gran Premio de España Pirelli

Spanish Grand Prix™ 2024: Dates, Tickets, and More

Am 28. Oktober 1951 wurde auf der Rennstrecke von Pedralbes (Barcelona) das erste Formel-1-Rennen in Spanien ausgetragen. Der Sieger des 70 Runden dauernden Grand Prix war Juan Manuel Fangio. Seit 1968 fand fast ununterbrochen ein Grand Prix in Spanien statt, abwechselt auf der Rennstrecke von Jarama und der berühmten Rennstrecke Montjuic in Barcelona. Max Verstappen wurde im Jahr 2016 der jüngste grand-Prix-Sieger.

1975 triumphierte Jochen Mass bei einem sehr tragischen Grand Prix in Montjuic. Das Rennen wurde nach 29 Runden bereits wegen eines Unfalls mit Rolf Stommelen abgebrochen, bei dem fünf Zuschauer ums Leben kamen. Nach diesem Unfall wurde nie wieder auf der Rennstrecke gefahren und der Grand Prix von Spanien wurde von 1976 bis 1982 auf der Rennstrecke von Jarama ausgetragen. Danach wurde von 1982 bis 1991 die Rennstrecke in Jerez genutzt.

Der Große Preis von Spanien (Gran Premio de España) ist ein seit 1951 mit Unterbrechungen ausgetragenes Formel-1-Rennen in Spanien.

Seit 1981 haben verschiedene Sponsoren den Namen gekauft: 1981 hieß das Rennen Gran Premio Talbot de España, von 1986 bis 1992 Gran Premio Tío Pepe de España, von 1993 bis 2005 hieß es dann Gran Premio Marlboro de España und  2006 ist der Name Gran Premio de España Telefónica namensgebend. Heute ist es aktuell Gran Premio de España Pirelli 2017

Zurück